Wer neu in Frankfurt ist, steht oft vor einem gewichtigen Problem: Die große Stadt wirkt unnahbar und in Kontakt mit anderen Frankfurtern zu kommen erscheint auf den ersten Blick äußerst kompliziert. Doch wer die richtigen Frankfurter Hotspots kennt, um neue Freunde zu suchen, wird schnell fündig: Kennenlern-Stammtische sind am Main ein großer Erfolg.

Die beste Gelegenheit, neue Kontakte in einer neuen Stadt zu knüpfen, sind oft extra dafür ausgerichtete Stammtische. Sie gibt es mittlerweile in jeder größeren Stadt, in Frankfurt findest Du ganz verschiedene interessante Adressen für den nächsten Kennenlern-Stammtisch. Der größte Neuankömmlings-Treff hat online beinahe 20.000 Mitglieder. Über Facebook lässt sich dieser Stammtisch ganz einfach finden. Die Online-Präsenz hilft dabei, auch nach dem Kennenlernen am jeweiligen Abend miteinander in Kontakt zu bleiben, Freundschaften zu knüpfen und sich ein soziales Umfeld in der neuen Heimat aufzubauen.

 

Organisierte Neu-Frankfurter und der Facebook-Stammtisch

Über Facebook lässt sich der größte Frankfurter Kennenlern-Stammtisch finden. Die Online-Präsenz hilft dabei, auch nach dem Kennenlernen am jeweiligen Abend miteinander in Kontakt zu bleiben, Freundschaften zu knüpfen und sich ein soziales Umfeld in der neuen Heimat aufzubauen. Woche für Woche treffen sich etwa 30 Personen in Frankfurt zum gemeinsamen Verbringen eines Abends. Es finden sich Alteingesessene genauso wie Neuankömmlinge, männlich wie weiblich. Die Altersstruktur bewegt sich zwischen 25 und 40 Jahren, ganz unterschiedliche Charaktere kommen zusammen, tauschen sich aus und lernen sich kennen. Ohne Hemmungen, ohne Ängste, ohne Vorurteile. Über Facebook lässt sich im Anschluss der Kontakt weiter vertiefen. Frankfurter Stammtische: So funktioniert Kennenlernen heute! Alles Weitere zu diesem Stammtisch findet ihr auch hier:

 

Frankfurt international: Der Stammtisch im English Theatre

„Enchanté!“ Weingläser treffen aufeinander, ein angenehmes Klirren ertönt in der James Bar im English Theatre in Frankfurt. Etwa 150 Menschen haben sich hier versammelt, sich bereits in Kleingruppen zusammengefunden. Die unterschiedlichsten Gespräche erklingen, alle sind interessiert und motiviert bei der Sache: Es geht darum, neue Kontakte zu knüpfen. Und dabei lassen sich ganz verschiedene Sprachen erkennen. Die elegante Dame auf dem Barhocker, ein Bein über das andere geschwungen, unterhält sich mit ihrem Gegenüber auf Französisch. Die Gruppe junger Herren am Nebentisch spricht Englisch. Frankfurts internationale Neuankömmlinge haben sich versammelt. Und auch Alteingesessene Hessen sind anwesend: Sie haben sich zum Stammtisch versammelt, alle mit einem Ziel: Den eigenen Bekannten- und Freundeskreis zu erweitern.

Einmal im Monat kommt diese außergewöhnliche Gruppe auf den ersten Blick sehr verschiedener Menschen in der James Bar des English Theatre Frankfurt zusammen. Organisiert wird der Stammtisch von einer Initiative der Stadt, der Handelskammer, des English Theatre, zwei internationalen Schulen, der Deutsch-Britischen Gesellschaft und dem Regionalverband FrankfurtRheinMain. Und Du bist herzlich eingeladen, einmal im Monat bei diesem Stammtisch interessante Menschen kennenzulernen!

 

Weitere Frankfurter Stammtische: Hier können Neu-Frankfurter Kontakte knüpfen

Frankfurter Socializing: Online organisieren sich verschiedene Frankfurter regelmäßig, um coole Events und spaßige Treffen zu veranstalten und sich gegenseitig kennenzulernen. Diese Events findest Du b  Socializing Frankfurt:

Frankfurt International und der große Facebook-Treff – zwei coole Frankfurter Kennenlern-Stammtische. Doch das sind noch längst nicht alle Treffs, auf denen Du neue Frankfurter Kontakte knüpfen kannst: Die Stadt am Main mit der atemberaubenden Skyline bietet noch viel mehr Stammtische, die von Menschen organisiert und für Menschen veranstaltet werden. Denn das ist doch eigentlich der Grund des Aufwands: Menschlichkeit. Wir wollen miteinander klar kommen, Vertrauen aufbauen und Freundschaft schließen. Dafür besuchen wir Stammtische wie diese:

Single-Stammtisch: Um explizit in Kontakt mit Frankfurter Singles zu kommen, bietet sich der am Main beheimatete Single-Stammtisch an. Hier lernst Frankfurter Singles kennen und baust schnell enge Bindungen zu ihnen auf.

 

Beim Frankfurter Stammtisch das Leben genießen

Was gibt es eigentlich besseres, als das Kennenlernen neuer Freunde mit echtem Genuss zu verbinden? In Frankfurt findest Du auch verschiedene Stammtische, bei denen Du gemeinsam mit anderen Teilnehmern isst. Der Frankfurter Frühstückstreff zum Beispiel ist ein toller Start in einen neuen Tag. Oder das Jumpingdinner: Adrenalin und Endorphine sind garantiert, wenn Du Dich auf ein leckeres Menü mit zunächst völlig fremden Menschen einlässt. Und nicht nur das: Du bekochst die anderen sogar! Drei Gänge, die in drei verschiedenen Wohnungen von unterschiedlichen Kochteams zubereitet und von Euch dann gemeinsam genossen werden. Der Abend vergeht wie im Flug, der Hunger wird gestillt und neue Kontakte geknüpft, die dann beim abschließenden Umtrunk noch einmal vertieft werden können.

Frankfurter Frühstückstreff: Wo es Menschen gut geht, entstehen enge Freundschaften. Diesem Ansatz folgend, treffen sich verschiedene Frankfurter regelmäßig zu einem leckeren Frühstück. Beim gemeinsamen Genießen entstehen tolle neue Freundschaften.

Jumpingdinner: Dein Kochpartner und Du sind für einen Gang des Abends zuständig, drei Gänge gibt es insgesamt und überall lernst Du nette Menschen kennen: Das ist ein Jumpingdinner. Auch bekannt als ideale Gelegenheit, um neue Freunde kennenzulernen.

 

Frankfurts schöne Seiten gemeinsam entdecken

Frankfurt ist eine tolle Stadt – auf vergleichsweise engem Raum bietet sich den Bewohnern alles, was eine Großstadt ausmacht. Gleichzeitig ist Frankfurt umgeben von Rheinhessen und vom Taunus, naturbelassenen Gebieten, die einladen, die Seele baumeln zu lassen. Doch wie das eben so ist: Entspannen lässt es sich am besten zusammen. Deshalb gibt es neben den realen Stammtischen auch Online-Verzeichnisse, die helfen, einen Freizeitpartner zu finden, der ähnliche Interessen teilt. Vielleicht ist es dann gemeinsam im Anschluss auch noch mal weniger Überwindung, einen der oben aufgeführten Stammtische zu besuchen.

Freizeitpartner finden: Einsame Frankfurter organisieren sich online, um neue Freunde zu finden. Gemeinsame Interessen führen zu gemeinsamen Unternehmungen und daraus folgend zu engen Freundschaften – das ist das Konzept von freizeitpartner.de .

Freundschafts-Karte: Nach Deiner Anmeldung bei conint bekommst Du in einer Karte angezeigt, wo andere Neu-Frankfurter mit ähnlichen Interessen und Leidenschaften gerne mit Dir Bekanntschaft schließen möchten. Dieser Karte musst Du nur noch folgen!

 

Noch mehr coole Stammtische in Frankfurt:

Stammtisch der langen Menschen: www.klm-frankfurt.de

Frankfurter Marketing-Stammtisch: www.marketingclub-frankfurt.de

Vegetarier-Stammtisch: www.vegetarierstammtisch-ffm.de

Wikipedia-Stammtisch: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Frankfurt

Sport-Treffs: www.artemis-sport.de

Ingenieurs-Stammtisch: www.dibev.de

Gay and Lesbian-Stammtisch: www.ourgeneration-ffm.de

Internationaler Sprachen-Stammtisch: www.frankfurt-toastmasters.de

 

Auch in einer großen Stadt wie Frankfurt lassen sich also schnell neue Freundschaften knüpfen. Alles, was Du benötigst, sind die richtigen Adressen, eine kleine Portion Mut und Zeit. Schon kann es losgehen, das schöne Leben in Frankfurt. Solltest Du auf der Suche nach neuen Freunden in Frankfurt sein, dann wirst Du hier auf unserem Blog fündig. Falls Dir das nicht reicht, gibt es hier noch weiterführende Infos. Und bevor ich es vergesse, hier gibt es noch ein paar Ausgehtipps für! Immer noch nicht genug? Dann bist Du vielleicht bei unserem Arttikel über Frankfurter Kochkurse gut aufgehoben.