Konzept und Zielgruppen

In welchen Städten gibt es jumpingdinner?
jumpingdinner gibt es momentan in folgenden Städten: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg und Stuttgart. Weitere Städte sind in der Planung!

Wann findet jumpingdinner statt?
jumpingdinner findet immer an einem Samstag statt. Die jeweiligen Termine in Deiner Stadt findest Du auf unserer Startseite.

Für wen ist jumpingdinner geeignet – nur für Singles?
jumpingdinner ist für alle gedacht, die Spaß daran haben, unverkrampft und entspannt neue Menschen in Ihrer Umgebung kennenzulernen. Das kann auf Zugezogene, Paare, Freunde, Geschwister und natürlich auch auf Singles zutreffen. jumpingdinner möchte, dass Du einen spannenden und witzigen Abend mit leckerem Essen und vielen neuen Menschen verbringst. Wenn Du dabei die neue beste Freundin, den Sport-Partner oder die neue Liebe triffst, ist das natürlich ein toller Nebeneffekt!

Welche Altergruppe nimmt an jumpingdinner teil?
Im Kern ist die Altersgruppe 25-40 am stärksten vertreten – aber bekanntlich ist man ja so alt wie man sich fühlt.......

Organisation und Ablauf

Wie läuft die Organisation? Was sind Kochteams? Gekocht wird immer zu zweit. Du kannst Dich als Team anmelden (mit einer Freundin, Arbeitskollegen, Bekannten, etc.), oder Du meldest Dich alleine an. Dann überrascht Dich das jumpingdinner-Team mit einem Kochpartner. Dabei kannst Du zwischen einem männlichen oder einer weiblichen Kochpartner wählen.

Nach welchen Kriterien werden die Teams zusammengestellt (gilt nur für Einzelanmeldung)?
Kriterium 1: In jedem Team muss immer eine Küche vorhanden sein.
Kriterium 2: Eines der Teammitglieder sollte über ein Auto verfügen. Kriterium 3: Die beiden Teammitglieder sind in einem ähnlichen Alter.

Was sollen wir kochen?
Die Entscheidung, was ihr kocht, bleibt Euch überlassen- ihr bekommt lediglich von jumpingdinner mitgeteilt, ob Ihr eine Vor-, Haupt- oder Nachspeise zubereitet. Ein Tipp: Kocht das, was Ihr am besten könnt – egal ob es leckere Spaghetti Bolognese, ein Tiramisu oder die Ente a l`Orange ist.... Auch an eine kleine Auswahl an Getränken solltet Ihr denken.

Wieviele Gäste kommen zu einem jumpingdinner?
Du und Dein Kochpartner empfangt 4 weitere Gäste – ihr seid also insgesamt 6 Personen. Bei jedem Gang werden Du und Dein Kochpartner immer 4 neue Teilnehmer kennenlernen – macht also 12 neue Bekanntschaften – bei 3 Gängen in 3 verschiedenen Wohnungen. Die gesamten Teilnehmer eines jumpingdinner Events, die sich alle beim Come-together treffen, sind Minimum 18 Personen, nach oben hin offen.

Was ist das Come-Together?
Nach dem Dessert, ab 23.30 Uhr, treffen sich alle Teilnehmer eines jumpingdinner-Events in einer vorher festgelegten Location, meistens einer netten Bar. Viele der Gäste kennst Du von den Menügängen, die ihrerseits wieder Gäste erlebt haben, die Du noch nicht kennst. So entsteht ein kleines Netzwerk, und das gemeinsam Erlebte bietet genügend Gesprächsstoff, die geknüpften Kontakte zu vertiefen und noch mehr nette Menschen kennenzulernen. Es darf gefeiert werden!

 

Wie komme ich zu den anderen jumpingdinner-Gastgebern oder zum Come-Together? Im Idealfall gibt es pro Team ein Auto – natürlich sollte der Fahrer dann keinen oder wenig Alkohol trinken. Wir versuchen, die Entfernungen zwischen den jumpingdinner-Wohnungen bei der Planung möglichst gering zu halten. Ihr könnt also auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxi Euer jumpingdinner „bereisen“.

Anmeldung und Kosten

Wo kann ich mich für ein jumpingdinner anmelden?
Die Anmeldung zum jumpingdinner erfolgt ausschließlich online auf dieser Website.

Was kostet ein jumpingdinner?
Die Teilnahme am jumpingdinner kostet € 26,00 (inkl. 19 % Mwst.). Die Teilnahmegebühr beinhaltet die gesamte Organisation und einen Begrüßungssekt auf dem Come-Together.

Was passiert wenn ich absagen muss?
Eine Absage vor Erstellung des Ablaufplans ist immer bis Montags (12.00 Uhr) vor Deinem gewählten jumpingdinner-Termin problemlos möglich. Bitte sende uns eine entsprechende E-Mail. Du kannst Dich dann auf einen anderen jumpingdinner-Termin umbuchen lassen, oder Du erhältst in voller Höhe Deine Teilnahmegebühr zurückerstattet.
Bitte beachte: Eine Absage nach Erstellung des Ablaufplans kann das gesamte jumpingdinner gefährden – und bedeutet für uns einen erheblichen Mehraufwand an Zeit und Arbeit. Aus diesem Grund ist dann eine Rückerstattung Deiner Teilnahmegebühr leider nicht möglich.

Geschenkgutscheine, Empfehlungen und Preisvorteile

Kann ich ein jumpingdinner verschenken?
jumpingdinner ist eine tolle Geschenkidee!
Die originellen jumpingdinner-Geschenkgutscheine zu vielen Anlässen kannst Du hier bestellen: Geschenk-Gutscheine
Unser Service: Auf Wunsch versenden wir den Geschenkgutschein in Deinem Namen direkt an den Beschenkten! Oder überrasche eine(n) Freund(in) mit einem jumpingdinner, ohne das sie/er etwa im Vorfeld davon erfährt.

Wie´s geht? Melde Dich als Team an – und trage bei Schritt 5/5 der Anmeldung nur den Namen des Beschenkten ein – dann läuft die Kommunikation ausschließlich über Dich.

Wie kann ich jumpingdinner empfehlen, und was bekomme ich dafür?
Empfehle Deinen Freunden und Bekannten jumpingdinner – z.B. mit unseren witzigen jumpingdinner E-Mail-Grußkarten. Bei der Anmeldung müssen Deine Freunde Dich als „Empfehler“ angeben (Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse). Nach 5 von Dir empfohlenen jumpingdinner Teilnahmen erhältst Du einen jumpingdinner Gutschein Deiner Wahl – Entweder zum selbst teilnehmen oder zum Weiterverschenken. Übrigens musst Du nicht an einem jumpingdinner teilgenommen haben, um jumpingdinner empfehlen zu können.

Gibt es einen jumpingdinner Rabatt?
Mit dem jumpingdinner-Mini-Abo erhältst Du folgenden Preisvorteil: Du bezahlst 2 jumpingdinner und darfst 3x teilnehmen – Du sparst also €26,00 (inkl. 19 % Mwst.)! Und: Dein jumpingdinner Mini-Abo ist übertragbar auf Freunde und in allen jumpingdinner-Städten gültig.


 
 
∧ top
faq_8
Sicher bezahlen: