Ein Umzug ist immer ein einschneidendes Erlebnis. Du bist gerade neu nach München gezogen und kennst Dich noch nicht aus, hast noch keine Kontakte geknüpft und bist ein wenig ratlos, wie das in einer solch großen Stadt gelingen soll? Dann haben wir hier einige super Gelegenheiten, um schnell in München anzukommen und das Prädikat „neu in München“ damit im Handumdrehen abzulegen!

 

Die Freizeit aktiv gestalten

Kriminalistisch unterwegs: Du bist Krimi-Fan? Dann aufgepasst: Im Augustiner Bürgerheim findet jeden Sonntag ab 20 Uhr bei leckerem Essen und guten Getränken gemeinsames Tatort-Schauen statt. Dabei lernst Du viele Münchner Krimi-Fans und original bayrische Lebensart kennen.

Jumpingdinner: Bei einem Jumpingdinner kommst Du gleichzeitig unter Leute, genießt tolles Essen und erlebst einen unvergesslichen Abend. Drei verschiedene Wohnungen und zwölf potentielle neue Freunde erwarten Dich und Deinen Hunger.

 

Die Möglichkeiten des Kennenlernens ausnutzen

Facebook-Gruppe: In der Facebook-Gruppe „Neu in München“ können sich alle Neu-Münchner zum gegenseitigen Kennenlernen organisieren und dann miteinander in Kontakt treten. Und schnell wird München zur neuen Heimat!

Organisiertes Kennenlernen: Die Website dein-ort.de bietet allen Neu-Münchnern eine praktische Plattform, um mit neuen Menschen in der neuen Stadt in Kontakt zu treten. Schnell entstehen so enge Freundschaften und der Integrationsprozess in der neuen Heimat wird deutlich einfacher.

 

Sportlich aktiv ins neue Leben starten

Tennis für Anfänger: Extra für unerfahrene Tennis-Spieler, die auf der Suche nach neuen Kontakten sind, gibt es im Amperpark Schnupperkurse, die Dich in die weite Welt dieses Sports einführen. Eine tolle Gelegenheit also, um Dich sportlich zu betätigen, neue Leute zu treffen und obendrein auch noch ganz viel Spaß zu haben!

Radtouren zum Kennenlernen: Münchens Umland bietet grandiose Natur und unglaublich schöne Wiesen und Wälder. Deshalb ist München ideal für tolle Radtouren – und Du kannst das Erkunden jetzt sogar mit dem Kontakte knüpfen verbinden, wenn Du mit anderen Neu-Münchnern zur Tour aufbrichst.

Gemeinsames Aktionen: Zum entspannten Kennenlernen findet man hier verschiedenste Events, bei denen man  ganz unverkrampft neue Leute kennenlernen kann., z. B. beim Billiard,  Billard macht Spaß, ist nicht sonderlich kompliziert und kann ganze Abende füllen. In toller Atmosphäre entstehen beim organisierten Billard-Treff für Neu-Münchner schnell neue Freundschaften.

 

Probieren geht über studieren

Mit diesen Ideen können alle Neu-Münchner entspannt durchatmen. Schnell lassen sich in der bayrischen Landeshauptstadt Kontakte knüpfen, und dann geht das Zurechtfinden ganz leicht von der Hand. Jetzt, wo Du die oben genannten Events kennst, kannst Du es ja einfach mal ausprobieren! Weitere Anregungen zum Thema "Neu in München" findest du hier auf unserem blog.