Nürnberg ist die zweitgrößte Stadt Bayerns. Nach München leben hier die meisten Menschen im Freistaat – und viele von ihnen sind Single. Wenn auch Du zu dieser gar nicht mal so kleinen Gruppe von Menschen gehörst, solltest Du auf keinen Fall verzagen. Nürnberg bietet unzählige Möglichkeiten, um potentielle Partner kennenzulernen oder Deine Freizeit anderweitig mit Freunden zu nutzen.

Etwa eine halbe Million Einwohner tummeln sich in Bayerns zweitgrößter Stadt. Zwischen der imposanten Nürnberger Burg, die nach ihrer Zerstörung im zweiten Weltkrieg wiederaufgebaut wurde, und dem Nürnberger Hauptmarkt erstreckt sich eine liebenswürdige Stadt mit zahlreichen kulturellen Highlights. Schon vor der NS-Zeit und den Reichsparteitagen in Nürnberg nämlich war die bayrische Metropole Anzugspunkt für Händler, Kaufleute und allerhand andere Menschen.

 

Was Singles kennen müssen: Der Nürnberger Lebkuchen

Es ist eine der beliebtesten Sünden der Deutschen zur Weihnachtszeit: Der süß-aromatische Lebkuchen. Dieses traditionelle Gebäck kommt tatsächlich aus Nürnberg. In fränkischen Klöstern wurde es erstmals gebacken – streng abgeschirmt von der Öffentlichkeit. Die Rezeptur der Süßware sollte geheim gehalten werden. Enthalten waren auch einige erlesene Zutaten, die in den Klöstern extra zur Weihnachtszeit vorgehalten wurden. Deshalb hat der Lebkuchen oftmals auch eine Oblate als Unterlage, wie man sie aus der Kirche und vom Abendmahl kennt: Mönche und Nonnen nutzten die Hostie als Grundlage für den Lebkuchen.

Um diese Tradition zu wahren, wird in Nürnberg die Herstellung von Lebkuchen auch heute noch großgeschrieben. Ganz verschiedene Sorten existieren in der bayrischen Stadt, sie alle sind käuflich erwerblich. Das kann auch und speziell für Nürnberger Singles einen ganz besonderen Reiz haben. Was gäbe es Romantischeres, als ein Kennenlernen in einem kleinen, urigen Lebkuchengeschäft in den Gassen der Nürnberger Altstadt? Dann können die feinen Köstlichkeiten im Anschluss in trauter Zweisamkeit genossen werden. Original Nürnberger Lebkuchen bieten unter anderem die Produzenten Lambertz, Schmidt und Düll.

 

Online-Singlebörsen für Nürnberger

Natürlich kannst Du vor dem Lebkuchen-Einkauf auch erstmal in den unzähligen Online-Singlebörsen speziell für die Stadt Nürnberg nach Deinem Traumpartner suchen. Das bietet sich an, wenn Du keine Lust mehr aufs Alleinsein hast. Hier aber auch hier versammeln sich viele Nürnberger Singles, denen es ähnlich geht – Du bist also in trauter Gesellschaft. Und vielleicht findest Du dort ja sogar Deinen Herzenspartner.

 

Fast jedes Wochenende findet ein Treffen des Nürnberger Singletreffs statt. Jedes Mal treffen dort rund 30 Leute bunt gemischt zusammen. Alle Teilnehmer sind im Alter zwischen 20 und 40 Jahren und freuen sich auf neue Kontakte. Es wird sich ganz locker und ungezwungen unterhalten, so entstehen oftmals neue Bekannt-, Freund- und Liebschaften. Getroffen wird sich in der Regel in Nürnberg: Der Singletreff kommt in wechselnden Lokalen, Restaurants oder Biergärten zusammen. Anders als bei einem typischen Stammtisch treffen sich die Nürnberger Singles in unterschiedlichen Lokalen, ganz nach Lust und Laune. Außerdem werden Events wie Brunchs, Ausflüge, Wanderungen, Radtouren, Grillfeste, Kinobesuche usw. organisiert, bei denen Du ebenfalls herzlich Willkommen bist. Schau Dir den Nürnberger Singletreff doch einfach mal an!

Das Flirtcafé bietet Dir online nicht nur eine Auswahl an Kontaktanzeigen, die auf Deine Interessen passen, sondern führt Dir in einem Text auch die besten Adressen in Nürnberg auf, um neue Kontakte zu knüpfen. Herzstück der Website sind aber zweifelsohne die Kontaktanzeigen der zahlreichen Nürnberger Singles, die im Flirtcafé angemeldet sind. Mit Ihnen kannst Du chatten, du kannst Dir in der Galerie Fotos anschauen und Du kannst gezielt nach angemeldeten Nutzern suchen.

Entecken, Chatten, Verabreden: Das sind die drei wichtigsten Stichworte des Online-Portals meetmyflirt.com. Hier findest Du zahlreiche Nürnberger Singles, die auf der Suche nach einer neuen Beziehung sind. Und Du genießt zahlreiche Vorteile: Die Website verlangt von Dir keine monatlichen Gebühren und Du bist an kein Abo gebunden. Trotzdem wirst Du nicht andauernd von nervigen Werbebannern am Kontakte knüpfen gehindert. Und demnächst soll auch die zur Website gehörende App auf den Markt kommen, damit Du Deine Verabredungen und Chats überall zur Hand hast!

 

Exklusive Geheimtipps für Nürnberger Singles

Du willst Nürnberg einmal von seiner ganz persönlichen Seite erleben? Dann bietet sich natürlich erst einmal die Nürnberger Altstadt an: Komplett von einer historischen Stadtmauer umgeben, verströmt Sie einen sehr gemütlichen und romantischen Charme. Und hier kommst Du auch schnell unter Leute: In den zahlreichen Bars und Restaurants in der Altstadt lernst Du mit ein wenig Eigeninitiative schnell und unkompliziert neue Menschen kennen. Ideal geeignet ist dafür beispielsweise die „Einzimmer Küche Bar“ in der Nürnberger Schustergasse. Sie liegt zwischen der Sankt Sebaldus Kirche und dem Weinstadel und heißt Dich willkommen, wie Du bist – das Motto der Bar ist „Come as you are./ Be like no one is watching. /Eat like it does mean a thing. Come around.“ Hier gibt es immer neue Menschen kennenzulernen und neue Geschichten zu hören.

 

Nürnbergs Schätze kennenlernen

Ein echtes Unikat ist das Nürnberger Blok – und seinen Namen trägt es nicht zufällig. Stühle oder Hocker suchst Du hier vergebens. Es gibt ausschließlich Holz- oder Kunststoffblöcke, auf denen Du Dich niederlassen kannst. Dazu legen oft die angesagtesten DJs der Stadt auf – und Du hast ein ideales Gesprächsthema, falls Dir ein anderer Nürnberger Single ins Auge sticht. Wenn der- oder diejenige etwas hilflos nach einer Sitzgelegenheit sucht, kannst Du direkt Dein Expertenwissen auspacken: Im Blok gibt es sowas nicht. Dafür gibt es jede Menge menschlichen Kontakt und gute Schnäpse an der Bar, um die Schüchternheit abzulegen.

 

Beim Jumpingdinner andere Nürnberger Singles kennenlernen

Wenn Du neu in Nürnberg bist, ist ein Jumpingdinner eine tolle Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen und dabei vielleicht sogar auf die große Liebe zu treffen. Die meisten Teilnehmer an einem Jumpingdinner sind nämlich Single – und oft auch auf der Suche nach einem neuen Partner. Das ist aber kein Ausschlusskriterium. Auch Paare beispielsweise sind oft Gastgeber und Gast bei einem Jumpingdinner. Gastgeber und Gast gleichzeitig? Ja!

Ein Jumpingdinner nämlich ist eine einzigartige Kombination aus Genuss, Spaß und einer gehörigen Portion Action. Du bekommst Besuch von anderen Teilnehmern des Jumpingdinners und besuchst gleichzeitig andere Wohnungen – und genießt in jeder Wohnung einen Gang eines Drei-Gänge-Menüs. Selbst zuständig bist Du gemeinsam mit einem Kochpartner entweder für die Vorspeise, das Hauptgericht oder für das Dessert. Ihr überlegt Euch gemeinsam, was Ihr anbieten möchtet, regelt gemeinsam den Einkauf und schwingt dann schließlich in Teamarbeit den Kochlöffel. Und vor allem für Singles interessant ist die Möglichkeit, einen fremden Kochpartner zugeteilt zu bekommen. Du kannst also sowohl eine Zweier-Anmeldung durchführen oder Dich alleine anmelden und einen Kochpartner des Geschlechts Deiner Wahl zugeteilt bekommen – natürlich sind alle Teilnehmer Nürnberger oder Neu-Nürnberger. Hier kannst Du Dich direkt anmelden.

Jumpingdinner, Stuhlblöcke, Lebkuchen: Nürnberg bietet eine Menge Einzigartiges. Auch für Nürnberger Singles bietet das viele Gelegenheiten, um neue Menschen kennenzulernen. Unser Tipp an Dich: Munter drauf los und Nürnbergs schönste Ecken entdecken. Der Rest kommt von ganz alleine!

 

Ich bin aber beits vergeben

Falls Amor Dein Herz bereits durchbohrt hat, es aber zurzeit aber an Freunden mangelt, dann hätten wir hier einen interessanten Artikel auf unserem Blog für Dich. Viel Spaß beim Schmökern!