Du bist neu in einer Stadt und möchtest gerne neue Freunde oder vielleicht sogar die große Liebe kennenlernen? Dann kennst Du wahrscheinlich auch das Problem des Gesprächseinstiegs. Wie lässt sich peinliches Schweigen vermeiden, das womöglich schon das Ende des Kennenlernens bedeutet? Wir haben Dir die 10 besten Fragen gesucht, die Du stellen kannst, wenn Du Dich zum ersten Mal mit jemandem unterhältst!

 

Interesse am Gegenüber zeigen

Wichtig ist, dass Du Deinem Gegenüber zeigst, dass Du ihn wirklich kennenlernen möchtest. Wenn Deine Fragen zu oberflächlich sind, wirken sie wie Versuche, Zeit zu überbrücken. Wenn Du aber echtes Interesse zeigst, wird das auch Dein Gegenüber merken und Euer Gespräch kommt schnell in Fahrt.

1.       Was ist Dein größtes Hobby?

2.       Gibt es etwas, dass Du in Deinem Leben unbedingt tun möchtest?

3.       Was gefällt Dir an Deiner Heimat am besten?

4.       Was war als Kind Dein Traumberuf?

 

 

Im Gesprächsverlauf intimer werden

Um einen Menschen wirklich kennenzulernen, musst Du ihm intime Fragen stellen. Das solltest Du natürlich nicht direkt beim Einstieg ins Gespräch tun. Wenn Ihr euch jedoch schon länger unterhaltet und eine grundsätzliche Sympathie zu spüren ist, solltest Du unbedingt den Mut finden, Deine Fragen tiefergehend zu stellen.

5.       Welchen großen Fehler würdest Du immer wieder begehen?

6.       Was ist Dein größtes Ziel im Leben?

7.       Was würdest Du tun, wenn Du nur noch einen Monat zu leben hättest?

8.       Was bringt Dich im Leben zum Lächeln?

 

 

Bezug schaffen

Wenn Du und Dein Gesprächspartner an diesem Punkt angekommen seid, bahnt sich eine engere Beziehung an. Nun kannst Du Fragen stellen, die euch beide thematisieren. So kannst Du im Gespräch eine Verbindung zwischen euch aufbauen.

9.      Was denkst Du, haben wir gemeinsam?

10.   Wenn Du morgen aufwachst, was wäre Deine Traumvorstellung davon, wie dieser Abend geendet ist?

Wenn Du die richtigen Fragen stellst, wird das Kennenlernen gleich viel einfacher. Das nächste Mal also, wenn ein Gespräch mit einem bis dato Unbekannten ansteht, bist Du besser vorbereitet und hast alle Trümpfe in der Hand. Wir hoffen, dass wir Dir helfen konnten!